free website creation software


Vita

1967 - 1995

1967 in Speyer geboren, aufgewachsen im Raum Kaiserslautern, unterstellte man mir schon in früher Kindheit ein gewisses Maß an musikalischem Talent. Mit 5 Jahren schlug ich auf die Marschtrommel, mit 7 Jahren kam der Wechsel zur Trompete, erste Orchester-Erfahrungen im heimischen Musikverein.

Mit etwa 13 Jahren entdeckte ich neben der Rock,-Pop,-Soul & Jazzmusik meine Liebe zur Gitarre. Mit 15 startete ich die erste Band, in der u.a. auch der spätere Frontmann der "Busters", Markus Sprengler seine ersten Banderfahrungen sammelte.

Nach der Schule absolvierte ich 1984-´87 eine Maschinenschlosser-Ausbildung.

Ende der 80er Jahre erfolgte der Ortswechsel zurück in meine Geburtsstadt Speyer, in der ich bis heute lebe. Anfang der 90er Jahre absolvierte ich eine Ausbildung zum Ergotherapeut in der Fachschule für Ergotherapie Bad Bergzabern.

Die Musik war jedoch immer meine große Liebe und so kam es 1995 zu einer weiteren gravierenden beruflichen Veränderung.

1995 - 2002

- Seit 1995 bis heute als professioneller Musiker unterwegs.
In dieser Zeit kam es zu wunderbaren Zusammenarbeiten mit einigen hochgeschätzten Kollegen, mit denen ich z. T. noch heute auf der Bühne stehe. ( Silke Hauck, Rino Galiano Voice of Germany)

Erste kommerziell erfolgreiche Formationen Mitte/Ende der 90er Jahre mit "The Poor", "Demnächst Reich" & "Shaka Re". Daneben Gitarrist und Namenspate der bundesweit erfolgreichen Formation "Wentz & Friendz".

Es entstanden zahlreiche Kontakte und Zusammenarbeiten mit namhaften professionellen Musikern der Rhein-Neckar-Szene. (siehe Credits) 

2002 - Gitarrist für "Night of the Musicals", mit den geschätzen Kollegen Jon Diven (K-Bass), Andreas Hartwig (Piano), Daniel Fleischmann (Drums) sowie den beiden Musicalstars Leah Delos Santos & Yngve Gasoy Romdal für einige Konzerte auf den Philippinen.

Im gleichen Jahr entstand das über 7 Jahre hinweg überaus erfolgreiche Duo "Two Tight" - mit Marion La Marche am Mikrofon. In der Zeit wurden 2 Cd´s produziert, auf denen verschiedende Gastmusiker, unter anderem Rino Galiano, zu hören sind.

2003 - 2010

2003 - Einstieg als "Hippie"-Gitarrist beim Rocktheater "Janis - Piece of my Heart". Die Hommage an Janis Joplin wurde bundesweit über 7 Jahre ca. 300 x  in namhaften Spielstätten gezeigt.

Hinzu kommen einige sehr schöne Happenings in namhaften LivemusikClubs mit der Begleitband aus "Janis - Piece of my Heart" - die "Buried alive Bluesband" - deren Namensgeber ich war. ;-) Fact is Fact. 

(Schlossfestspiele Ettlingen, Jahrhunderthalle Frankfurt, Theater Pforzheim, Theater Trier, Circus Krone München, Fliegende Bauten Hamburg, etc.)

2003 - Gründung & Leitung der Band "SOULBAZAAR". Soulbazaar ist nach wie vor bundesweit tätig. Die Besetzungsgröße variiert je nach Bedarf/Anfrage zwischen minimum 3 bis maximum 6 Musiker. Ein lustiges Schmankerl eines Auftritts finden Sie in Videoformat (Full Show) hier > Schlossfestspiele Ettlingen 2004, live im Schlosshof, Set 1 & 2.

Seit Anfang der 2000er bis heute spiele ich immer wieder auch aushilfsweise Einsätze als zugebuchter Gitarrist in Formationen von Kollegen. (Tanz/Pop/Soul/Rock/Blues). Hier kam es zu langjährigen Zusammenarbeiten mit Bands wie Sibylle Laux Band, Souldance, TwinsBand, Marion La Marché & Band, Profile, Toni Spearman Bluesband, Mo Roots Session, etc....

2007 - neben allen laufenden Projekten Gründung der Formation "HEISS" - Tribute to Nina Hagen Band". Zusammen mit Antje Schumacher, Tobi Zeller, Frank Landes und Olli Taupp rockten wir damit ein paar Jahre durch Clubs und über Open-Air-Bühnen. Aus Zeitmangel musste diese Formation 2013 leider aufgegeben werden.

Ebenfalls in 2007 begann eine ca. 2 Jahre dauernde Zusammenarbeit mit Ina Leinhos, die sich mit Künstlernamen "Ina Boo" nennt. Bei diversen Konzertterminen spielten wir Inas eigenes Songmaterial.

2010 - Eintritt in die Formation "TriTone". Das Markenzeichen der Band war  über Jahre hinweg, lediglich mit akustischer Gitarre, einem spartanischen Drumset und einer Stimme trotzdem voll und generell "ein bischen anders" als andere Bands zu klingen - was auch gut klappte und dies mit gutem Erfolg beim Publikum sowie überregionaler Bekanntheit beschert wurde. 

Ab 2010 - 2012 Gitarrist bei "Nightfever - the Bee Gees Show".

2010 - Beginn meiner Unterrichtstätigkeit beim Musikverein "Stadtkapelle Schifferstadt". Dort bin ich bis heute und leite -brandaktuell- ein kleines Gitarrenensemble mit einigen meiner Schüler.

2011 - 2018

2011 - Gründung des Duo "TuffTones" mit der wunderbaren Sängerin Janine Erbach.

2012/13 - Auftritte und CD-Produktion mit dem "Vocalife" - Chor (deutscher Chorpreisträger 2010)

2015 hatte ich mehrmals das große Vergnügen mit "your Radio Branding" zusammenarbeiten zu dürfen. DIe Fa. aus Baden-Baden erstellt primär AudioJingles und Clips für Radiostationen auf höchst professionellen Niveau. Konkret ging es damals um ca 25 neue Clips fürs ganze Jahr für den Sender RBB Berlin. (anhören)

2016 - erarbeiten eines Solo-Programm. Diverse schöne Auftritte und stets positives Feedback bestätigen diesen Entschluss. Auf dem Programm stehen Songs von Leonard Cohen, Tom Waits, Jim Croce, Johnny Cash, the Monkees, Billy Idol, Keb Mo, Eric Clapton, Emerson Lake & Palmer, bei Bedarf auch instrumentale Jazz-Standards, etc...

2017 - diverse schöne Gastauftritte mit der "Nosie Katzmann Band" bei diversen Festivals in der Region - in diesem Video aus 2015 ist Nosie "zufällig" Gast bei meiner ehemaligen Formation "TriTone". Es war ein schöner Abend. 

2018 - Einstieg bei "Silke-Hauck-Band" & Promotionkonzerte zur neuen CD.

2019 - Neuformiermierung meiner Band Soulbazaar 

Demnächst gibts dazu Demo-Songs! 

@last: In all den Jahren kam es wiederholt auch zu vielen Auslandseinsätzen in Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz und Südostasien. 

Credits...

Zusammenarbeiten mit den nachfolgend genannten Musikern durch teilweise zufällig entstandene, oder längerwährende Formationen, gemeinsame Studiozusammenarbeiten, etc.:

Armin Rühl (Herbert Grönemeyer/Drums) Stephanie Nerpel (Voice of Germany), Herb Josch (HeavyTones/Drums), Silvana Lodato, Benjamin Penna, Wolfy Ziegler, Patrick Metzger, Tobi Zeller, Frank Landes, Ralf Schnieber, Antje Schumacher, Olli Taupp, Michael Heise, Helen Pfaff, Matthias Hautsch, Wolfgang Sing, Florian Wolpert, Torsten Steudinger, Moritz Weißkopf, Vocalife-Chor & Steffi Miceli, Melissa Dietrich, Christian Herzberger, Reinhold "Ringo" Hirth, Alexander Fies, Alexander Merzkirch, Benny Hien, Rick van Bracken, Stefan "Buchi" Buchholz, Michael Bähr, Chris Bundschuh, Monique Heinke, Chris Auer, Holger Engel, Christian Huber, Christiane Weber, Christopher Klimek, Regina Degado, Jon Diven, Matthias "TC" Debus, Mario Fadani, Boris Friedel, Michael Gilb, Heiko Hafner, Lömsch Lehmann, Ina Boo, Ira Diehr, Jasmin Perret, Joachim Krautwurst, Johannes Rindt, Josanne Trini, Jürgen Schütze, Jochen Keller, Andy Kick, Gernot Kögel, Karsten Kulina, Christoph Krzeslack, Lisa Mozinski, Maika Kiefer, Rebecca Maas, Markus Höller, Martin & Lilly Rott, Matthias Kiefer, Tank Thompson, Melanie Nicol, Patricia Barns, Peter Weiner, Michael Quast, Ray Mahumane, Rino Galliano, Rolf Stahlhofen, Silke Vorrath, Silvia Bähr, Stefan Kahne, Uli Rohde, Johannes Steiger, Susan Horn, Sabine Künster, Günter Theis, Timo Maneri, Tobias Langguth, Trevor Jackson, Rüdiger Wolf, Philip Zdebel, Maria Bier, Ralf Bereswill, Jay Jackson, Toni Moutafidis, Christoph Tischmeyer, Astrid Tischmeyer, Constanze Jung, der Vocalife-Chor, die Bee Gees TributeShow, u.v.m.